Senad Halilbasic
DEVELOPMENT ASSISTENT / MENTOR BEI DIVERSE GESCHICHTEN
Senad Halilbasic sammelte seine ersten Erfahrungen im Filmbereich im Zuge einer viersemestrigen Ausbildung an der Film- und Medienakademie Graz. Daneben absolvierte er diverse Praktika in unterschiedlichsten Sparten der Filmproduktion. Bereits seine ersten Kurzfilme, bei denen er sich als Autor und Regisseur verantwortlich zeichnet, wurden auf internationalen Festivals gezeigt.

2008 erhielt er für seine erste publizierte Erzählung den Exil-Jugendliteraturpreis, 2009 schrieb er zusammen mit Simon G. Müller sein erstes Spielfilm-Drehbuch Fatalis, welches unter Müllers Regie im April 2010 an der New York Film Academy realisiert wurde und sich soeben in der Post-Produktion befindet. Ebenso wird 2011 sein erstes Radio-Feature fertiggestellt: Burning Memory – Die toten Bücher von Sarajevo geht im Herbst beim WDR auf Sendung.

Neben dem Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft und dem Produzieren und Schreiben diverser Filmprojekte ist er als Film- und Literaturkritiker für verschiedene Medien sowie als Filmfestival-Berichterstatter tätig.

Eine weitere Spielfilm-Idee führte ihn 2009 in das Programm DIVERSE GESCHICHTEN von Witcraft, welches er als Teilnehmer absolvierte und das er seit Herbst 2010 koordiniert.


senad(at)diverse-geschichten(dot)at
senad(at)witcraft(dot)at
+43 664 53 46 079
 


Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

WITCRAFT NEWSLETTER


Newsletter German
bilingual newsletter


Empfange HTML?