Stoffentwicklung

In dieser Schiene entwickelt Witcraft in eigener Initiative gemeinsam mit AutorInnen Spiel- und Dokumentarfilmstoffe für Kino und Fernsehen. Die Entwicklung findet in einem vom unmittelbaren Druck der Herstellung unbelasteten Setting statt. Diese Kooperationsvariante umfasst den gesamten Entwicklungsprozess: von der Ausarbeitung der Idee über dramaturgische Begleitung während des Schreibprozesses bis hin zur Finalisierung des film- und marktreifen Drehbuchs.

Das Angebot richtet sich vor allem an AutorInnen, die sich im Schreibprozess nicht frühzeitig an einen ausführenden Produzenten binden wollen, aber für die Stoffentwicklung fachkundige kreative und wirtschaftliche Partner wünschen.

Die Entwicklung basiert auf einer Teamarbeit, in die Witcraft neben kompetenter dramaturgischer Begleitung auch die sachkundige Abschätzung von Marktpotentialen, Einschätzung von Entwicklungs- und Produktionskosten, jahrelange Erfahrung mit Filmförderungssystemen sowie umfassende Kenntnis der Produktionslandschaft mitbringt.

Ziel der gemeinsamen Stoffentwicklung ist es, das Drehbuch ab einem fortgeschrittenen Stadium gemeinsam mit einer Produktionsfirma auszuentwickeln und in einer Koproduktion oder als Buy-Out zu realisieren.

Entwickelt und Fertiggestellt: DIE VATERLOSEN (2011) [>], GANGSTER GIRLS (2008) [>]
In Entwicklung [>]

 

 

 

Preise nach Vereinbarung. Weitere Informationen erhalten Sie Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 


Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

WITCRAFT NEWSLETTER


Newsletter German
bilingual newsletter


Empfange HTML?