Links

In eigener Sache

Diverse Geschichten Das Zuhause für unseres Werkstättenprogrammes für mehr Diversität! facebook

Gangster Girls

Die Adresse zu Witcrafts Koproduktion "Gangster Girls", der filmischen Erkundung des österreichischen Strafvollzugs von Regisseurin Tina Leisch.  

 (http://www.gangstergirls.at)

facebook
 

Institutionen

Drehbuchforum Wien

Die erste Adresse Österreichs rund um die Belange des Drehbuchschreibens. Das Drehbuchforum bietet Basisauskünfte, Serviceleistungen sowie diverse Förderprogramme und Veranstaltungen zum Thema. Auf der Website gibts Informationen darüber.

(http://www.drehbuchforum.at)

Drehbuchverband Austria

Der Drehbuchverband vertritt die Interessen der österreichischen oder in Österreich arbeitenden Drehbuchautorinnen und Autoren. Man könnte sagen: das Anliegen des Drehbuchforums ist das gepflegte Drehbuch, das des Drehbuchverbandes der zufriedene Autor.

(http://www.drehbuchverband.at)

 

Österreichisches Filminstitut

Das ÖFI ist die wichtigste und gewichtigste Filmförderstelle in Österreich. Vor allem kann hier – im Gegensatz zum Filmfonds Wien – um um Drehbuchförderung angesucht werden. Auf der Website findet man wichtige Brancheninformationen.

(http://www.filminstitut.at)

Filmfonds-Wien

Neben dem Filminsitut Österreichs ist der FFW die potenteste Fördereinrichtung. Angesucht werden kann allerdings nur um Projekt- und Herstellungsförderung. Die Website bietet ebenfalls viele brauchbare Branchen-News – natürlich mit deutlichem Wien-Bezug.

(http://www.filmfonds-wien.at)

Bundesministerium für
Unterricht, Kunst und Kultur,
Abteilung Film

Das BMUKK beherbergt die sogenannte "Kleine Filmförderung" mit einer Fördersumme von maximal € 5.000 bei Drehbüchern. Eine wichtige Adresse vor allem für Nachwuchs-Autorinnen und -Autoren, aber auch zur Realisierung von weniger aufwändigen Projekten.

(http://www.bmukk.gv.at/kunst/sektion/abt3.xml)

 

Drehbuch Online

 

Drehbuch-Datenbanken

Von den vielen Drehbuchsammlungen, die im Internet zum Gratis-Download angeboten werden, sind hier einige aufgelistet und verlinkt. Die Kommentare sind nicht gerade üppig, aber es genügt, dass man weiß, worauf man stößt.

(http://rechercheportal.de/dc/drehbuecher.php)

Wickybooks –

Wie schreibe ich ein Drehbuch?

Diese Website klingt weit dümmer als sie ist. Natürlich ist es absurd anzunehmen, dass man hier auf die Schnelle lernt, wie man ein Drehbuch schreibt. Auf jeden Fall aber wird hier eine umwerfend kompakte Zusammenfassung der Basics geboten. In der gerafften Form leistet das nicht weniger als viele der Hüftschuss-Ratgeberbücher à la "Wie schreibe und vermarkte ich das geilste Drehbuch aller Zeiten". 

(http://de.wikibooks.org/wiki/Wie_schreibe_ich_ein_Drehbuch)

 

Witty

Telepolis

...hat nun wirklich so gut wie gar nichts mit Drehbüchern zu tun – ist aber trotzdem das mit Abstand interessanteste Online-Magazin mit aktuellen, gut recherchierten Beiträgen zu aktuellen politischen, kulturellen, wissenschaftlichen und anderen Phänomenen der so genannten modernen "Mediengesellschaft". Nennt sich auch "Das deutschsprachige Mekka für Digital Cultural Studies". Gut getroffen. 

(http://www.telepolis.de)

 

 



Wikipedia Affiliate Button
 


Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

WITCRAFT NEWSLETTER


Newsletter German
bilingual newsletter


Empfange HTML?